Vereinsgründung

HBFOF_Vereinsgruendung

Am 15. Januar wurden im Anschluß an das erste Plenum die Vorbereitungen zur Gründung eines Vereins getroffen. Dieser soll primär dazu dienen, eine rechtssichere Form für unser ganzes Vorhaben zu bieten. Ausdrücklich gesagt soll sein: Wer aktiv bei uns mitarbeiten will, muss nicht Vereinsmitglied werden. Jederzeit können neue Interessent*innen zu uns stossen.

Mit Updates auf diesem vorübergehenden Blog haben wir uns ein wenig zurückgehalten, da dieser web-Auftritt in Kürze umziehen wird.

Fakt ist, die Ini ist sehr rege und aktiv und insgesamt neun Aktionsgruppen arbeiten an Aktionen in und um den Haptbahnhof, beschäftigen sich mit den Grundsätzen, die unsere weitere Arbeit betreffen, mit Kontakten und Finanzen, Erinnerungsarbeit und all den organisatorischen Dingen, die gerade anstehen.

Wir arbeiten unter Hochdruck, denn -das darf an dieser Stelle gesagt sein- der HBF OF wird erstmalig in seiner Geschichte Austragungsort der Luminale sein. Mit vielfältigen Aktionen und eingeladenen Künstlern aus dem In- und Ausland wird sich die Initiative in einem reaktivierten HBF in großem Stile repräsentieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s