Newsletter Januar

Hallo Ini,

wir hoffen Ihr habt die Zeit zwischen den Jahren gut verbracht und seid nun bereit für das, was 2020 so für uns parat hält.

Diejenigen von uns, die am Samstag beim Workshop mit Lisa von der Planbude waren, starten jedenfalls mit jeder Menge neuem Elan und frischen Inspirationen ins neue Jahr.

Wir haben nicht nur gelernt, wie Bürgerbeteiligung in St. Pauli geht (und was „kobern“ bedeutet…), sondern auch darüber reflektiert, welche Rolle die Ini bisher, aktuell und in Zukunft einnimmt und einnehmen sollte.

Eine Erkenntnis war, dass wir nun, da die Machbarkeitsstudie in den Startlöchern steht, möglichst klar sein sollten, was unsere Ansprüche und Bedürfnisse im späteren Hauptbahnhof sind. Aufbauend auf unserer Arbeit der letzten Monate wollen wir das noch einmal diskutieren und festhalten. Dafür  trifft sich die AG Nutzungskonzept und alle Interessierten am Freitag, 31.01. um 19 Uhr im Stadtteilbüro Senefelderquartier.

Freuen kann man sich 2020 auch auf die Luminale, bei der vom 12. bis 15. März der Hauptbahnhof wieder seinen großen Auftritt bekommt. Die AG Aktionen hat zusammen mit Kreativen aus Ludwigsburg und Offenbach wieder ein tolles Programm ausgetüftelt. Habt Ihr Lust dabei zu sein? Dann meldet Euch als Helfer! Entweder über die Ini-Mailadresse, das Forum oder kommt zum nächsten Vorbereitungstreffen am Freitag,  17.01. um 18:30 Uhr ins Stadtteilbüro Senefelderquartier.

Das Erzählcafé geht 2020 ebenfalls in eine neue Runde. Nachdem der Termin im Dezember wieder ein voller Erfolg war, gibt es am Samstag, 25.01. ab 15 Uhr im Kunstverein im Komm-Center wieder die Gelegenheit Anekdoten und Wissenswertes zum Hauptbahnhof auszutauschen.

Und wer dann noch nicht genug hat, kann sich gerne bei der Organisation der nächsten Vollversammlung engagieren. Im Frühjahr soll wieder ein großes Treffen stattfinden. Diesmal wollen wir uns fragen, ob wir mit den Prozessen in der Ini und unserer Struktur zufrieden sind. Das erste Planungstreffen dafür findet am Dienstag, 28.01. um 18:30 Uhr im ver.di-Büro in der Berliner Straße 220-224 statt.

Die nächsten Termine nochmal im Überblick:

  • Fr, 17.01. ab 18:30 Uhr / AG Aktionen / Vorbereitung Luminale / Stadtteilbüro Senefelderquartier
  • Fr, 24.01. ab 19:00 Uhr / AG Erinnern und Erzählen / Vorbereitung Erzählcafé / Stadtteilbüro Senefelderquartier
  • Sa, 25.01. ab 15:00 Uhr / Erzählcafé / Kunstverein im Komm-Center
  • Di, 28.01. ab 18:30 Uhr / Planungstreffen Vollversammlung / ver.di-Büro, Berliner Straße 220-224
  • Fr, 31.01. ab 19:00 Uhr / AG Nutzungskonzept / Position schärfen / Stadtteilbüro Senefelderquartier

Wir freuen uns auf ein spannendes 2020 mit Euch!

Viele Grüße von

Lisa, Agnes & Brigitte von der AG Interne Kommunikation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s